Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens., © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Vogtlandkreis: Zwei schwere Unfälle in Reichenbach

In Reichenbach ist es heute Morgen zu zwei, teils schweren, Unfällen gekommen.
Gegen 5:30 Uhr ist eine 18-Jährige mit ihrem Auto auf der Rosa-Luxemburg-Straße in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem LKW kollidiert. Die Frau hat sich dabei schwer verletzt. Der 78-jährige LKW-Fahrer hat leichte Verletzungen erlitten. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Außerdem sind Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen, weswegen die Straße zirka 3 Stunden gesperrt war. Der Sachschaden liegt bei 25.000 Euro.
Kurz nach 8 Uhr dann der zweite Unfall an der Kreuzung Zwickauer Straße und Erlichter Straße. Beim Abbiegen ist die 63-jährige Fahrerin mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert. Sie, sowie die Beifahrerin im entgegenkommenden Fahrzeug haben sich dabei leicht verletzt. Der Sachschaden liegt bei 8.000 Euro. Auch hier gab es eine längere Sperrung, weil die Ölwehr ausrücken musste.