© Daniel Bockwoldt

Vogtlandkreis: Vier Rettungs- und Übungspuppen für Feuerwehren

In Katastrophenfällen sind wir froh, dass es Menschen gibt, die anpacken und handeln. Dazu gehören auch die Feuerwehren. Für die Kreis- und Standortausbildung können sie im Vogtlandkreis jetzt noch mehr Equipment nutzen. Vier Rettungs- und Übungsdummies helfen jetzt in der Ausbildung. Das sind zwei Puppen zum Üben für Situationen in der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung und zwei für Wasserrettungs-Übungen. Gelagert sind die Puppen in Rodewisch im Feuerwehrtechnischen Zentrum. Feuerwehren können sie kostenlos ausleihen. Alle vier Puppen zusammen haben einen Gesamtwert von rund 500 Euro.

(Symbolbild)