© Tom Weller

Vogtlandkreis: Pflege braucht Hilfe

Auch wenn die täglichen Neuinfektionen weniger geworden sind, das Vogtland meldet meistens die höchsten Fallzahlen in der Euroherz-Region. Zwischen November und Mitte Dezember waren es regelmäßig über 100 neue Fälle pro Tag. Jetzt schreibt der Vogtlandkreis, das Pflegepersonal arbeite am Limit. Für die Grundversorgung stehe teilweise nur noch ein Bruchteil der Pfleger_innen zur Verfügung. Deshalb bittet der Vogtlandkreis um Unterstützung. Wer im Pflegebereich aushelfen kann, soll sich beim Pflegenetzwerk des Vogtlandkreises melden. Oft gehe es allein auch schon darum, pflegebedürftigen Menschen eine Mahlzeit zu machen oder ein Gespräch mit ihnen zu führen. Außerdem bittet der Vogtlandkreis alle Angehörigen von Pflegebedürftigen, diese nach Möglichkeit auch selbst zu unterstützen.

 


Pflegenetzwerk des Vogtlandkreises:

Telefon: 03741 – 300 1503

Ansprechpartnerin: Vanessa Granetzky (granetzny.vanessa@vogtlandkreis.de)

Freiwillige melden sich bitte bei ihr unter Angabe eures Namens, eurer Telefonnummer und der Region, in der eine Unterstützung für euch möglich wäre