© Jens Büttner

Vogtland: Polizei führt Großkontrolle bei Plauen durch

Seit etwa anderthalb Jahren dürfen Polizisten auch im jeweiligen Nachbarland Verdächtige festnehmen und durchsuchen sowie Diebesgut und verbotene Gegenstände sicherstellen. Eine große Polizeiaktion gab es heute im Vogtland.

So Christian Schünemann von der Zwickauer Polizei. Dabei haben die Beamten unter anderem einen Franzosen, der Drogen aus Tschechien schmuggeln wollte, aus dem Verkehr gezogen. Bei dem Einsatz bei Plauen waren heute auch tschechische und bayerische Beamte sowie der Zoll dabei.