Vishay in Selb: Ausbildungszentrum und Betriebsrestaurant eingeweiht

Viele junge Menschen in der Euroherz-Region sind heute in ihre Ausbildung gestartet. So begrüßte der Selber Gastronomieausstatter BHS Tabletop 16 und das Oberkotzauer Telekommunikationsunternehmen HFO Holding 20 neue Azubis. Beim Elektronikbauteile-Hersteller Vishay in Selb absolvieren derzeit insgesamt 62 junge Leute eine Ausbildung. Und das in ganz neuen Räumen. Pünktlich zum Ausbildungsbeginn hat Vishay das neue Ausbildungszentrum eingeweiht. Geschäftsführer Gerald Paul:

Der Bau der neuen Lehrwerkstatt hat rund vier Millionen Euro gekostet. Vishay bildet zum Beispiel zum Elektroniker, Mechaniker und Fachinformatiker aus. Stärken können sich alle Mitarbeiter auch, denn auch das neue Betriebsrestaurant hat ab sofort geöffnet.