© Deutsche Stiftung Denkmalschutz

Villa Novalis in Hirschberg: Förderung für Restaurierung

Leder für ganz Europa ist in den 30er-Jahren aus Hirschberg gekommen. Seit Ende der 90er ist die Lederfabrik abgerissen, die Direktorenvilla steht seitdem leer und ist ganz schön verfallen. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz sorgt dafür, dass die Villa Novalis bald wieder in neuem Glanz erstrahlt. Für die Restaurierung gibt es jetzt weitere 4.000 Euro. Damit lassen sich zwei Holzpaneele und vier Türen des ehemaligen Wohnzimmers und Billardzimmers aufhübschen, heißt es in einer Mitteilung.