© Sven Hoppe

Viele Wolken und Regen am Wochenende in Bayern

München (dpa/lby) – Mit vielen Wolken und Regen müssen die Menschen am Wochenende in Bayern rechnen. Am Freitag werde es im Norden des Freistaats meist bewölkt, im Süden sonnig, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitagmorgen in München mit. In der Nacht zum Samstag erwarten die Meteorologen in weiten Teilen Bayerns Regen, der am Samstag tagsüber anhalte. In den Alpen sei oberhalb von 1000 Metern auch mit Neuschnee zu rechnen, so die Meteorologen. In Franken rechnen die Wetterexperten auch mit Schnee- und Graupelschauern, vereinzelt auch mit Gewittern. Die Temperaturen dürften am Samstag zwischen sieben und zwölf Grad liegen.

In der Nacht zum Sonntag werden die Schauer nach DWD-Prognosen abklingen. Am Sonntag werde es dann vielerorts bewölkt sein, aber trocken bleiben. Der Wetterdienst erwartet Temperaturen zwischen neun und 15 Grad, in Franken sei mit teils starkem Wind aus Südwesten zu rechnen.

© dpa-infocom, dpa:210326-99-978290/2