VFC Plauen: Nominiert für den Deutschen Engagementpreis

Der VFC Plauen setzt sich neben der sportlichen Förderung der Kinder und Jugendlichen, die im Verein Sport treiben oder Fußball spielen, auch für die Förderung ihrer Persönlichkeit ein unabhängig von Herkunft, Aussehen oder Geschlecht.

Und dafür könnte es eine Belohnung geben: Wie der Verein mitteilt, ist er für den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises nominiert. Ab heute bis Ende Oktober kann jeder hier abstimmen. Wer die meisten Stimmen erhält, gewinnt. Der Deutsche Engagementpreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Ob sich der VFC Plauen darüber freuen kann, entscheidet sich spätestens Anfang Dezember. Da steht die Preisverleihung in Berlin an.