© Deniz Calagan

VfB Stuttgart mit Donis in der Startelf gegen Augsburg

Stuttgart (dpa) – Mit Rückkehrer Anastasios Donis geht der Tabellenletzte VfB Stuttgart das Heimspiel an diesem Samstag gegen den FC Augsburg an. VfB-Trainer Markus Weinzierl stellte den griechischen Offensivspieler in dessen erstem Einsatz nach einem Muskelbündelriss gleich in der Startelf auf. Donis war zuletzt Ende September beim 2:1 gegen Werder Bremen zum Einsatz gekommen.

Mittelfeldspieler Daniel Didavi, der womöglich wegen seiner Achillessehnenprobleme fit gespritzt werden sollte, sitzt zunächst auf der Bank. Der FC Augsburg muss am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga ohne seinen Topstürmer Alfred Finnbogason auskommen. Der Isländer fehlt aufgrund seiner Adduktorenprobleme im Kader der bayerischen Schwaben. Für VfB-Coach Weinzierl ist die Partie ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Verein.