© Verkehrsbund Vogtland

Verkehrsverbund Vogtland: Tickets kosten ab August mehr

Ab September müssen wir für die Tickets im öffentlichen Personennahverkehr wieder den regulären Preis bezahlen. Beim Verkehrsverbund Vogtland steigen dann sogar die Preise. Er nimmt bereits zum 1. August eine Tarifanpassung vor. Der Einzelfahrschein in den Stadtverkehrszonen wird dann 10 Cent mehr kosten. Die Tageskarte kostet ab August 10 Euro. Dafür dürfen dann gegen einen geringen Aufpreis aber bis zu vier weitere Personen mitfahren.