Verkaufsoffene Sonntage: Einzelhändler sollen es künftig leichter haben

Aus den beiden großen Einkaufsstädten der Region, Hof und Marktredwitz, kommt schon lange der Ruf nach mehr verkaufsoffenen Sonntagen. Oder zumindest ein weniger strenges Ladenschlussgesetz. Den Ruf hat Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger jetzt offenbar erhört: Verkaufsoffene Sonntage sollen künftig nicht mehr unbedingt an einen Anlass, zum Beispiel ein Stadtfest, gebunden sein:

So Bernd Ohlmann vom Bayerischen Handelsverband.

Die Einzelhändler hier vor Ort aber auch in ganz Bayern haben es durch den boomenden Onlinehandel besonders schwer.