© Stadtwerke Hof

Verbraucherzentrale Sachsen: Warnung vor Fake-Anrufen

Diese Warnung geht vor allem in unser Sendegebiet im Vogtland. Die Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor Fake-Anrufen. Die Betrüger geben sich als Mitarbeiter der Verbraucherzentrale Berlin aus und nutzen eine angeblich offene Forderung aus der Teilnahme an Lotterien als Vorwand, um den Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Anrufer gaukeln einen vermeintlichen Pfändungsbeschluss vor. Um das zu klären, sollen sich die Angerufenen an eine angebliche Rechtsanwältin aus Berlin wenden. Das Gemeine: Auf dem Telefondisplay wird die korrekte Nummer der Verbraucherzentrale Berlin angezeigt. Die Verbraucherzentrale Sachsen erklärt aber, dass die Zentralen niemanden unaufgefordert anrufen. Die Angerufenen sollen sich daher nicht in ein Gespräch verwickeln lassen und keine persönlichen Daten preisgeben.