© Mario Wiedel; VER Selb

VER Selb: Testspiel gegen den EC Bad Nauheim

Diese Woche hat die Fans der Selber Wölfe eine freudige Nachricht erreicht. Sie dürfen zurück ins Stadion. Der VER Selb darf die Netzsch-Arena voll besetzen. Natürlich gelten strenge Hygieneregeln – dazu gehören die 3G-Regel, Maskenpflicht auch am Platz und ein Alkoholverbot. Vor dem ersten Heimspiel in der Saisonvorbereitung müssen die Selber Wölfe aber erstmal auswärts ran. Am Abend gibt es ein Testspiel beim EC Bad Nauheim. Die Mannschaft ist schon gut eingespielt, so Trainer Herbert Hohenberger.

Das erste Bully in Bad Nauheim ist um 19.30 Uhr. Morgen spielt der VER Selb zuhause gegen die Dresdner Eislöwen.