© Stefan Koch

VER Selb: Stelle des zweiten Nachwuchstrainers neu besetzt

Es war eine Überraschung für Fans und Verein: Der langjährige Nachwuchstrainer des VER Selb Cory Holden hat vor einigen Wochen sein Aus als Trainer verkündet. Sein Nachfolger ist Fred Ledlin. Jetzt konnten die Selber Wölfe auch die Stelle des zweiten Nachwuchstrainers besetzen. Die übernimmt Florian Scheib. Der 29-Jährige engagiert sich schon seit acht Jahren für den Eishockey-Nachwuchs, er war schon bei den Eislöwen Juniors in Dresden. Schon bei seiner ersten Übungseinheit im Juli in Selb konnte Scheib die Kinder von sich überzeugen. Sein neues Amt nimmt Florian Scheib heute offiziell auf.