Vater und Sohn: Plauen bekommt Motiv-Ampel

Ein Vater und sein Sohn stehen in Plauen wahrscheinlich öfter mal vor der Ampel.
Ab heute stehen Vater und Sohn aber auch in der Ampel. Gemeint sind damit nämlich die beiden berühmten Figuren des Künstlers e.o.plauen. Die zieren ab sofort eine Straßenampel an der Kreuzung Syrastraße/Hammerstraße und regeln dort den Verkehr.

Der sächsiche Verkehrsminister hatte im vergangenen Jahr die Ausnahmegenehmigung dafür erteilt. Diese ist erstmal auf 2 Jahre befristet. Ob Vater und Sohn auch danach noch den Plauener Verkehr leiten werden, bleibt abzuwarten.