Die Fahnen der Ukraine und der EU., © Patrick Pleul/dpa

Update Ukraine-Krise: Aktuelle Situation im Hofer Land

Fünf Monate sind mittlerweile seit dem Russischen Angriff auf die Ukraine vergangen. In dieser Zeit sind viele Menschen aus dem Land geflohen – unter anderem auch zu uns in die Euroherz-Region.

Nach aktuellem Stand halten sich im Hofer Land im Moment rund 870 Menschen aus der Ukraine auf, darunter auch viele Kinder und Jugendliche. Gut 370 von ihnen besuchen im Moment verschiedene Schulen im Landkreis. An den weiterführenden Schulen sind für das kommende Schuljahr bislang sieben Brückenklassen geplant, in denen die Jugendlichen vor allem schnell Deutsch lernen sollen. Der Großteil der Geflüchteten ist mittlerweile privat im Hofer Land untergebracht. Wohnraumangebote gibt es nach wie vor über die Integreat-App und auf der Website des Landkreises.