© Stephan Fricke / News5

Update Geldautomatensprengung Selb: Täter erbeuten mehrere 10.000 Euro

Mehr als 15 Millionen Euro haben Kriminelle im vergangenen Jahr in ganz Deutschland erbeutet, indem sie Geldautomaten in die Luft gesprengt haben. In der vergangenen Nacht haben unbekannte Täter in Selb zugeschlagen.

Betroffen ist die Commerzbank-Filiale in der Schillerstraße. Christian Raithel von der Polizei Oberfranken:

Ein Zeuge beobachtete mindestens zwei Unbekannte, wie sie mit einem Auto flüchteten. Die Polizei suchte bislang erfolglos per Streife und mit einem Hubschrauber nach den Verdächtigen.

Wer heute morgen verdächtige Personen oder einen schwarzen Mercedes in der Schillerstraße gesehen hat, soll sich bitte bei der Kripo Hof melden.

Tel.: 09281/704-0