© News5/Fricke

Unterkunftsbörse für tschechische Arbeiter: Sehr große Resonanz

Jetzt sind die Grenzen zur tschechischen Republik auch für Pendler dicht. Nur Pendler, die im Gesundheits- oder Rettungswesen arbeiten, dürfen weiter über die Grenze. Viele Firmen stehen aber mit großen Lücken in ihrer Belegschaft da.

Um den Schaden so klein wie möglich zu halten und für Arbeitnehmer, aber auch Arbeitgeber Lösungen zu finden, hat das Landratsamt Wunsiedel kurzfristig eine Börse für Unterkünfte für tschechische Arbeitnehmer eingerichtet. Die Resonanz am ersten Tag war riesig, bestätigt Rainer Rädel vom Landratsamt Radio Euroherz.

Interessenten können sich auch weiter beim Landratsamt melden – das will nach einer einfachen und unbürokratischen Lösung suchen.