Untere Steinerne Brücke: Anwohner feiern Eröffnung mit Brückenfest

Autofahrer dürften am Montag aufgeatmet haben: Die Sanierung der Unteren Steinernen Brücke ist abgeschlossen. Seit Anfang der Woche können alle die älteste Brücke Hofs wieder überqueren. Heute ist allerdings schon wieder eine kurze Sperrung nötig. Die Freude bei den Anwohnern über die Fertigstellung ist nämlich so groß, dass sie heute ein Brückenfest feiern. Alle Anwohner und nahegelegenen Geschäfte helfen hier ab 13 Uhr zusammen. Bei Familie Dietel kann zum Beispiel jeder die historischen Keller am Sand besichtigen. Um 16 Uhr eröffnet dann Bürgermeister Eberhard Siller die Brücke offiziell. Daneben gibt’s einen kleinen Flohmarkt, ein DJ legt auf und am Abend soll die neue Brücke schön beleuchtet als Motiv für Fotografen dienen. Verliebte sollen sich an der Unteren Steinernen Brücke auch wieder verewigen dürfen, dazu ist der Verkauf von Liebesschlössern geplant – der Erlös geht an einen guten Zweck.