© Daniel Reinhardt

Uni Erlangen: Nur geimpfte und genesene Studenten in Hörsaal

Erlangen/Nürnberg (dpa/lby) – Die Universität Erlangen Nürnberg lässt wegen der angespannten Corona-Lage nur noch genesene und geimpfte Studierende in den Hörsaal. «Studierende mit einem Non-2G-Status können nicht an Präsenzveranstaltungen teilnehmen, den Inhalten allerdings online folgen», teilte die Uni am Freitag auf ihrer Homepage mit. Darüber hatte die «Bild»-Zeitung berichtet. Die Regelung soll von kommendem Montag an gelten – mit einer Übergangsfrist bis zum 22. November.

© dpa-infocom, dpa:211112-99-977260/3