Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Unfall in Treuen: Über 100.000 Euro Sachschaden

Auf der A72 Richtung Leipzig hat es am Abend einen Unfall mit enormen Sachschaden gegeben. Kurz vor der Abfahrt Treuen in Fahrtrichtung Leipzig sind aus ungeklärtem Grund zwei Autos zusammengestoßen und in die Mittelleitplanke geprallt. Ein weiteres Auto auf der Gegenfahrbahn wurde durch herumfliegende Trümmerteile beschädigt. Einer der Autofahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf zirka 110.000 Euro, teilt die Polizeidirektion Zwickau mit. Die Aufräumarbeiten haben bis nach Mitternacht gedauert.