© NEWS5/Fricke

Unfall auf A93: Sperrung dauert bis zum Abend

25 Tonnen Stahlplatten waren den ganzen Vormittag (Do) über die A93 zwischen den Anschlussstellen Hochstädt und Selb-West verteilt. Grund war ein Unfall mit einem LKW. Er ist in einen Warnleitanhänger gekracht.

Der LKW-Fahrer kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Autobahn in Richtung Hof ist noch für mehrere Stunden gesperrt. Wegen der hohen Temperaturen versorgen Rettungskräfte die Autofahrer, die in diesem Bereich im Stau stecken. Der Schaden beträgt rund 450.000 Euro. Die Hofer Verkehrspolizei ermittelt die Unfallursache.