Über 900 Gramm Haschisch auf der A9: Tatverdächtiger sitzt in U-Haft

Es ist keine kleine Menge gewesen, die die Hofer Verkehrspolizei gestern aus dem Verkehr gezogen hat. Über 900 Gramm Haschisch fanden die Beamten bei einem 37 Jahre alten Mann in seinem Rucksack. An der Rastanlage Frankenwald auf der A9 bei Berg stoppten sie einen Wagen und durchsuchten ihn.

Beim Mitfahrer aus Berlin kam das Rauschgift zum Vorschein. Drogenspezialisten der Kripo Hof ermitteln jetzt. Der Tatverdächtige sitzt in Untersuchungshaft.