Über 60 Fußballfelder groß: EDEKA baut bald in Marktredwitz

Es ist das größte geplante Bauvorhaben für die Stadt Marktredwitz und die Region: Das neue EDEKA Logistikzentrum. Die Verantwortlichen des 310 Millionen Euro schweren Projektes haben die Pläne gestern vorgestellt und dem Bauausschuss zur Genehmigung vorgelegt. Der Neubau umfasst mehrere Gebäude in unterschiedlichen Höhen. Bereits im August soll der Bau beginnen. Der Regionalleiter Expansion der EDEKA Nordbayern, Günter Fröber:

Die Gesamtfläche des geplanten Logistikzentrums umfasst in etwa 46 Hektar. Das entspricht rund 64 Fußballfelder. Mit dem Neubau werden nicht nur die vorhandenen Arbeitsplätze des EDEKA Unternehmens in der Region gesichert – es sollen noch 500 weitere Jobs dazukommen. Spatenstich ist am 9. Juli.