© Daniel Karmann

«Typisch Franken»: Vertrag für Ausstellung unterschrieben

Ansbach/München (dpa/lby) – Der Freistaat Bayern und die Stadt Ansbach haben den Kooperationsvertrag für die geplante Landesausstellung «Typisch Franken» unterschrieben. «Der Titel «Typisch Franken» trifft in Ansbach mitten ins Herz. Die Besucher werden begeistert sein», sagte Ansbachs Oberbürgermeister Thomas Deffner laut Mitteilung des Kunstministeriums vom Samstag. Die Ausstellung soll zwischen dem 25. Mai und 6. November 2022 in der mittelfränkischen Stadt gezeigt werden.

© dpa-infocom, dpa:210313-99-805293/2