Eurobanknoten liegen auf einem Tisch., © Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration

Trotz wirtschaftlicher Herausforderungen: TARGOBANK zieht positive Bilanz für 2021

Neben der Corona-Pandemie haben auch Lieferengpässe und die steigende Inflation im vergangenen Jahr für große wirtschaftliche Herausforderungen gesorgt. Die TARGOBANK in Hof blickt trotzdem auf ein erfolgreiches Jahr 2021 zurück, wie Filialleiter Matthias Piffl mitteilt. So hat das Kreditvolumen in Hof am Ende des Jahres rund 40 Millionen Euro betragen und ist damit um fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Auch im Wertpapiergeschäft hat die TARGOBANK eine Steigerung von 13 Prozent feststellen können. Im vergangenen Jahr hätten sich außerdem mehr Menschen für nachhaltige Fonds interessiert. Bei einer Investition in nachhaltige Fonds werden Umweltschutz, faire Arbeitsbedingungen und vorausschauende Unternehmensführung unterstützt.