Trotz milderer Temperaturen: Skigebiete ziehen positive Zwischenbilanz

Der Winter hat uns in den vergangenen Wochen eine gute Schneedecke beschert. In den kommenden Tagen steigen die Temperaturen wieder über null Grad. Das bereitet den Wintersportgebieten in der Region aber keine Probleme.

Nach dem regnerischen Wetter über die Weihnachtsfeiertage laufen mittlerweile alle Lifte im Frankenwald und auch die Loipen sind gespurt. Am Ochsenkopf liegen teilweise bis zu einem Meter Schnee. Da hat die Seilbahn Anfang Januar Probleme bereitet. Die Winterwandertage vor drei Wochen waren dafür ein voller Erfolg.