© NEWS5/Fricke

Trotz hoher Inzidenz: Demo gegen Corona-Maßnahmen in Bad Lobenstein

Der Saale-Orla-Kreis gehört mit einer Inzidenz von heute 408 zu den Corona Hotspots in Deutschland und der Region. Trotzdem gabs in Bad Lobenstein gestern eine Demo gegen die Corona-Maßnahmen – angemeldet als Umzug für die Freiheit. Diese sei laut Polizei gut verlaufen, allerdings hatten einige keinen Mund-Nasen-Schutz auf und werden nun dafür geahndet. Grundsätzlich sind solche Versammlungen nicht verboten, sagt Thomas Lenk, Leiter der Polizeiinspektion Saale-Orla. Die Auflagen werden im Vorfeld mit den Behörden, den Anmeldern und den Einsatzkräften besprochen.

Den Anmeldern der Demo ging es dem Vernehmen nach darum, dass die Kinder bald wieder in die Schule dürfen und ältere Menschen durch die Beschränkungen nicht in den Altenheimen vereinsamen sollen.