Trend Campen: Neue Wohnmobilstellplätze für Badeweiher Wüstenselbitz

Das sind die guten Seiten der Corona-Krise: Campen ist im vergangenen Jahr so beliebt wie noch nie gewesen. Das hat auch die Stadt Helmbrechts gemerkt. Die fünf Wohnmobilstellplätze am Badeweiher Wüstenselbitz waren so gut wie immer belegt. Urlauber haben deshalb im Rathaus nach weiteren Plätzen gefragt. Dafür hat der Stadtrat jetzt grünes Licht gegeben. 15 neue Stellplätze sollen in einem ersten Step dazukommen, insgesamt sind 28 geplant. Außerdem gibt es weitere Parkplätze für den Badeweiher. Bürgermeister Stefan Pöhlmann:

Eine Finanzspritze dafür gibt’s voraussichtlich aus einem EU-Fördertopf. Das Stadtbauamt macht sich jetzt an die Ausschreibung für das Projekt.