Trauriger Valentins-Abend: Tödlicher Unfall bei Helmbrechts

Während die Paare in der Region den Valentinstag zusammen feiern, sind die Einsatzkräfte draußen und müssen die Fassung bewahren. Bei Helmbrechts hat es einen schweren Unfall gegeben, eine Person ist tot.

Nach ersten Informationen ist ein PKW-Fahrer, unbekannt ob männlich oder weiblich, in einen LKW gekracht. Die Person ist im Fahrzeug eingeklemmt worden und dort gestorben, bevor die Rettungskräfte sie befreien konnten. Der LKW-Fahrer ist leicht verletzt. Die Straße zwischen Helmbrechts und der Anschlussstelle zur A9 ist derzeit voll gesperrt.