© NEWS5/Fricke

Tragischer Unfall: Mopedfahrer stirbt bei Lippertsgrün

Tragischer Unfall am Abend zwischen Lippertsgrün und Naila: Auf der Ortsverbindungsstraße ist ein Mopedfahrer gestürzt und erlag noch am Unfallort seinen schweren Kopfverletzungen.

Beim Wildgehege bei Pechreuth hatte der 52-Jährige aus noch unbekannten Gründen stark abgebremst und war darauf gestürzt. Ein Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen, zu schwer waren die Kopfverletzungen. Zumal der Mopedfahrer keinen Helm trug, berichtet die Polizei.

Um die genauen Umstände aufzuklären, sucht die Polizei nun Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei in Naila oder an die Einsatzzentrale Oberfranken in Bayreuth. Passiert ist der Unfall gegen 20 Uhr 15.