Tragisch: 80-Jähriger in Bad Elster von Baum erschlagen

Tragisches Unglück in Bad Elster: Ein 80-Jähriger ist bei Baumfällarbeiten am Nachmittag ums Leben gekommen. Er hatte alleine eine starke Birke fällen wollen. Deren Baumkrone hat sich jedoch mit einem anderen Baum verhakt, sodass die Birke auf den Mann stürzte, so die Polizei.

Seine Angehörigen fanden den 80-Jährigen leblos in seinem Waldgrundstück, nachdem er nicht zum vereinbarten Zeitpunkt daheim war. Die Feuerwehr konnte ihn nur noch tot bergen.