© PublicDomainPictures/ Pixabay

Touristinfo für Plauen: Oberbürgermeister plant Anlaufstelle für Touristen

Erst in dieser Woche haben Tausende Menschen in Plauen an die Ereignisse des Wende-Herbstes 1989 erinnert. Vor 30 Jahren sind die Plauener erstmals gegen die DDR-Führung auf die Straße gegangen. Daran erinnert mitten in der Stadt das Wendedenkmal. Der Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer will jetzt noch einen Schritt weitergehen und direkt daneben eine Anlaufstelle für Touristen errichten.

Oberdorfer will das Thema noch in diesem Jahr mit dem Stadtrat entscheiden. Wann es umgesetzt werden kann ist noch nicht klar. Vorher will er noch klären, wie sich der Bund finanziell beteiligen kann.