© NEWS5/Fricke

Totale Mondfinsternis: Blutmond scheint über Hofer Volksfest

Es war die längste Mondfinsternis des Jahrhunderts. 103 Minuten lang
erschien der Mond am Abend in einem spektakulärem Rot. Die Sternwarten in der Region luden zum Beobachten des Schauspiels ein – unter anderem in Hof und im vogtländischen Rodewisch.

Eine besonders gute Sicht auf den sogenannten Blutmond hatte man vom Hofer Volksfest aus. Zum nächsten Mal gibt es so ein Himmelsspektakel erst wieder in über 100 Jahren.