Top Arbeitgeber: BHS Tabletop AG erhält drei Auszeichnungen

Die Porzellanindustrie ist aus der Region seit vielen Jahren nicht wegzudenken. Arbeiten in dieser Branche hat nicht nur Zukunft, sondern geht auch unter guten Bedingungen. Die BHS Tabletop AG mit Sitz in Selb und Schönwald beweist das gerade wieder.

Drei Auszeichnungen bescheinigen der BHS Tabletop, dass sowohl der Nachwuchs als auch die Mitarbeiter in der Porzellanfirma gut aufgehoben sind. Das Wirtschaftsmagazin Capital hat eine Studie zu den besten Ausbildungsbetrieben Deutschlands veröffentlicht. Die BHS Tabletop erreicht im Bereich der Ausbildung und beim Dualen Studium 4 von 5 Sternen. In einer Studie zweier Institute zu den begehrtesten Arbeitgebern Deutschlands liegt das Unternehmen in der Kategorie Glas- und Keramikindustrie auf dem ersten Platz. Hierbei geht es vor allem um den Ruf im Internet. Auch Befragungen sind in die Studie Top Karrierechancen der Zeitschrift Focus Money eingeflossen. Für die BHS tabletop gab es die volle Punktzahl von 100 Punkten.