Toom-Baumarkt in Hof: Abrissarbeiten auf dem Holz-Fröhlich-Gelände laufen

Am Hofer Flughafen tut sich wieder was. Der Autobauer BMW feilt derzeit an einer neuen Teststrecke für Parkraumsimulationen.

Und auch an anderer Stelle in Hof sind Bauarbeiten im Gange: Auf dem Gelände des ehemaligen Holz Fröhlich im Stadtteil Moschendorf läuft der Abriss des leerstehenden Gebäudes. An dessen Stelle soll zwischen Wunsiedler Straße und B15 ja ein neuer toom-Baumarkt entstehen. Damit gehen auch Arbeiten an der Wunsiedler Straße einher. Für eine sichere Einfahrt zum Baumarkt entsteht an der Kreuzung zur Erlhofer Straße künftig ein Kreisverkehr.

Heimwerker in Hof sehnen schon lange einen weiteren Baumarkt herbei. Nachdem Praktiker zugemacht hat, gab’s in Hof nur noch den Obi als Anlaufstelle.