© NEWS5/Fricke

Tödlicher Unfall auf der B289: Alkoholisierter Gaffer macht Aufnahmen

Eine 62-jährige Frau aus dem Landkreis Bayreuth ist gestern (11.10.) bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B289 nähe Schwarzenbach an der Saale ums Leben gekommen. Die Frau ist aus noch ungeklärten Gründen mit ihrem Kleinbus in den Gegenverkehr geraten und hat dabei einen LKW gestriffen. Dabei ist sie ins Schleudern geraten und mit einem zweiten LKW frontal zusammen geprallt und ist anschließend in der Leitplanke zum Stehen gekommen. Sie ist noch an der Unfallstelle verstorben. Der LKW-Fahrer hat einen Schock erlitten. Die Beamten hatte mit Gaffern zu schaffen. Hans Runge, der Leiter der Polizei Rehau:

Dieser hat einen Wert von 0,72 Promille ergeben – Die Folgen für den 59 Jahre alten Mann: 500 Euro Bußgeld und ein Monat Fahrverbot.