© Christoph Soeder

Tierischer Einsatz: Polizei Reichenbach rettet Mäusebussard

Die Autobahnpolizei Reichenbach ist gestern Nachmittag zu einem tierischen Einsatz gerufen worden. In der Nähe des Parkplatzes Neuensalz, am Fahrbahnrand der A72, hat ein verletzter Greifvogel im Straßengraben gelegen. Die Beamten konnten den Mäusebussard mithilfe einer Decke und einer Hundebox bergen und ihn in eine Greifenstation bringen. Untersuchungen haben ergeben, dass der Mäusebussard vermutlich mit einem Fahrzeug kollidiert ist und sich dadurch Prellungen zugezogen hatte. In ein paar Tagen kann der Vogel wohl aber wieder zurück in die Freiheit.