© Landratsamt Wunsiedel

Tierische Hilfsaktion: Verirrter Biber in Kleinschloppen gerettet

In den vergangenen Tagen haben viele Menschen die Badeseen und Freibäder in der Euroherz-Region genutzt, um sich bei den heißen Temperaturen abzukühlen. Eine Abkühlung im Wasser hat in dieser Woche auch ein verirrter Biber gesucht. Gefunden hat er diese letztendlich in einem Brunnen auf dem Grundstück einer Familie in Kleinschloppen im Landkreis Wunsiedel. Weil er sich dort aber anscheinend so wohl fühlte und den Brunnen nicht mehr verlassen wollte, musste die Familie zwei Experten der Unteren Naturschutzbehörde des Landratsamtes Wunsiedel kontaktieren. Diesen gelang es – nach mehreren Anläufen – das Tier mit einer Biberfalle einzufangen und an einem naheliegenden Bachlauf wieder auszusetzen.