© Verkehrsbund Vogtland

Tickets werden teurer: Tarifanpassungen im Verkehrsverbund Vogtland

Noch einen Monat lang könnt ihr mit dem 9-Euro-Ticket ziemlich günstig im öffentlichen Nahverkehr fahren. Im Vogtland wird das im August wahrscheinlich auch die beste Wahl für euch sein. Ab heute (01. August) gibt es nämlich eine Tarifanpassung im Verkehrsverbund Vogtland.
Durch die Tarifanpassungen werden unter anderem reguläre Einzelfahrscheine für den Stadtverkehr um 10 Cent teurer. Für eine Tageskarte müsst ihr ab heute 10 Euro bezahlen. Wenn ihr aber noch vor dem 1. August eine Einzel- oder 5er-Fahrkarte gekauft habt, könnt ihr die noch bis zum 14. August nutzen. Danach könnt ihr sie bis Ende September in den Vorverkaufsstellen und bei den Verkehrsunternehmen umtauschen. Von der Tarifanpassung ist fast das gesamte Fahrscheinsortiment des Verkehrsverbund Vogtland betroffen. Mehr Infos dazu findet ihr im Link.