Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle., © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Theuma: Tödlicher Unfall mit dem Moped

Ein Ausflug mit den Mopeds endete für einen 17-Jährigen im vogtländischen Theuma tödlich. Er war gestern Abend mit einem 16-jährigen Freund in Richtung Natursteinwerke unterwegs als sich die beiden Fahrzeuge seitlich berührten. Der 17-Jährige kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte gegen einen Baum. Auch das schnelle Eintreffen des Rettungshubschraubers konnte den jungen Mann nicht mehr retten. Er starb noch an der Unfallstelle. Sein Freund blieb unverletzt.