Besucherinnen und Besucher sitzen in den Reihen., © Nicolas Armer/dpa/Symbolbild

Theaterstücke zum Thema Rechtsextremismus: Projektwoche startet an Mittelschule in Selb

Das Schüler-Projekt des Schultheaters „acht.acht“ aus Nürnberg geht in die nächste Runde. Dabei erarbeiten Schüler zusammen mit einem Theaterpädagogen ein Theaterstück, in dem es um die Gefahr rechtsextremistischer „Jugendarbeit“ geht. Heute (21.11.) startet die Projektwoche im Landkreis Wunsiedel, genauer gesagt an der Mittelschule in Selb. Am Ende der Woche führen die Schüler das Stück dann auf. Das Schultheater war schon in Stadt und Landkreis Hof sowie im Landkreis Tirschenreuth zu Gast.