© Stadt Plauen

Theater Plauen-Zwickau: Zukünftiger Generalintendant stellt kommende Spielzeit vor

In der vergangenen Woche hat das Theater Hof überraschend verkündet, dass Intendant Reinhardt Friese 2024 aufhört. Auch das Theater Plauen-Zwickau bekommt einen neuen Generalintendanten. Dirk Löschner übernimmt in der kommenden Spielzeit die Nachfolge von Roland May. Er hat nun die Spielplan für die Saison 2022/2023 vorgestellt.
Ab September wird es am Theater Plauen-Zwickau eine eigene Sparte für Kinder und Jugendliche geben. Die Stücke werden sich an alle Altersklassen richten, heißt es in der Mitteilung. Zum Beispiel zeigt das Theater noch einmal das Anti-Drogen-Stück „Auf Eis“ aus der vorangegangenen Saison. Das Musiktheater bekommt mit Horst Kupich einen neuen Operndirektor. Neben Mozart, erwartet die Gäste auch die Musicalkomödie „The Addams Family“. Sie bindet auch das Ballettensemble mit ein. Die Geschichte von König Artus zeigt das Theater Plauen-Zwickau im Juni als Sommer-Open-Air im Parktheater. Neben den Sinfoniekonzerten wird es drei neue Konzertreihen geben. Dazu gehören Kammermusik und Liederabende.