Tesla in Hof?: Freude, aber keine Euphorie im Landkreis Hof

Ein Tesla-Werk im Raum Hof. Dass sich das bayerische Wirtschaftsministerium dafür stark machen will, hat heute (DO) eingeschlagen wie eine Bombe. Tatsächlich hat Tesla-Chef Elon Musk per Twitter mitgeteilt, dass er sich Deutschland als Standort für ein Werk vorstellen kann. Bisher aber eher an der deutsch-französischen Grenze. Der Hofer Landrat Oliver Bär freut sich, warnt aber vor zu viel Euphorie:

Dazu pflegt der Landkreis Hof engen und guten Kontakt mit dem Wirtschaftsministerium, so Bär gegenüber Radio Euroherz. Es gehe jetzt darum zu zeigen, was der Raum Hof zu bieten hat.

Tesla stellt unter anderem Elektrofahrzeuge her.