© Soeren Stache

Telekom: Mobilfunk in Hof wird weiter ausgebaut

Mobil erreichbar zu sein – für uns gehört das zum Alltag … doch längst nicht überall ist die Netzabdeckung gleich gut. Die Mobilfunk-Versorgung in Hof ist ab sofort noch besser, sagt die Telekom. Dafür hat man in den vergangenen neun Monaten 14 Standorte mit 5G erweitert. Durch den Ausbau verbessert sich die Mobilfunk-Abdeckung in der Stadt und es steht mehr Bandbreite zur Verfügung. Außerdem wird auch der Empfang in Gebäuden besser. Mit der Erweiterung um 5G erhält die Stadt einen digitalen Standortvorteil, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Die Telekom betreibt in Hof jetzt 29 Standorte – die Bevölkerungsabdeckung liegt bei nahezu 100 Prozent. Bis 2022 sollen weitere zwei Standorte hinzukommen. Zusätzlich sind im selben Zeitraum an sieben Standorten Erweiterungen mit LTE und 5G geplant.