© Radio Euroherz/Kai Losert

Teilprojekt der Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen: Neugestaltung hinter dem Selber Rosenthal-Theater

Innerhalb eines Jahres sind in der Stadt Selb einige Aufwertungsmaßnahmen vorgenommen worden. Die Grundidee dafür war ursprünglich die Abhaltung einer Art Landesgartenschau in Selb. Nun sind die Bayerisch-Tschechischen Freundschaftswochen im Jahr 2023 der Anlass, um sich herauszuputzen. Unter anderem ist gestern der neugestaltete Theaterplatz zwischen dem Selbbach und dem Rosenthal-Theater vorgestellt worden. OB Uli Pötzsch:

Das können Besucher dort künftig auf mehreren Sitzgelegenheiten tun, die von neuen Beleuchtungen und auch Bepflanzungen umrandet sind. Die Umbaumaßnahmen am Theaterplatz schlagen mit etwa 300.000 Euro zu Buche, welche auch durch Städtebaufördermittel mit finanziert worden sind.