© NEWS5 / Fricke

Teddy für Kinder: Familie verletzt bei Unfall schwer

Vier schwerverletzte Kinder und drei Erwachsene – das ist die Bilanz eines schweren Unfalls im Saale-Orla-Kreis. Am Nachmittag (18.11.2020) sind zwischen Liebschütz und Remptendorf zwei Autos zusammengekracht. In einem der beiden Wagen saß die Familie. Der Zusammenstoß war so heftig, dass die Feuerwehr die Mutter befreien musste. Die Familie und die Fahrerin des anderen Autos mussten ins Krankenhaus. Notfallseelsorger Emmanuel von Thaler hat ihnen dafür noch etwas mitgegeben:

Der Seelsorger war auch für die Einsatzkräfte da, weil das auch für sie kein normaler Einsatz war.