Tausende Football-Fans feiern bunte NFL-Kirmes

Football-Fans aus der ganzen Welt haben die Esplanade vor der Allianz Arena schon Stunden vor dem Spiel zwischen den Tampa Bay Buccaneers und Seattle Seahawks in eine riesige NFL-Kirmes verwandelt. Am Sonntagvormittag versammelten sich Tausende vor der Heimstätte des FC Bayern und eröffneten die bunte Party vor dem ersten Hauptrundenspiel der National Football League in Deutschland.

Fans des US-Sports konnten unter anderem Bälle durch Field Goals kicken oder ihre Quarterback-Qualitäten unter Beweis stellen. Viele knipsten Fotos mit den aufgestellten XXL-Helmen der NFL-Teams oder machten Selfies vor einem Poster von Buccaneers-Quarterback Tom Brady. 67 000 Menschen wurden zum Spiel am Nachmittag erwartet.