Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Tankwart ruft Polizei wegen betrunkener Autofahrerin

Ein Tankstellenbetreiber hat eine betrunkene Autofahrerin der Polizei gemeldet und so ihre gefährliche nächtliche Fahrt durch Augsburg gestoppt. Ein Alkoholtest in der Nacht zum Freitag habe rund 2,5 Promille ergeben, teilte die Polizei mit. Der Mann hatte die 32-Jährige torkelnd in ihren Wagen einsteigen und wegfahren sehen. Mehrere Streifen suchten nach der Frau. Ihr wurde der Führerschein abgenommen und sie muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer rechnen.