© NEWS5/Fricke

Tankstelle in Schwarzenbach überfallen: Polizei sucht Täter

Mit Sturmhaube, komplett schwarz gekleidet und mit Schusswaffe hat am Abend ein Mann versucht, eine Tankstelle in Schwarzenbach an der Saale zu überfallen. Passiert ist das gegen 19 Uhr 20 in der Industriestraße. Der Täter bedrohte die Angestellte mit einer silbernen Schusswaffe und forderte Geld, heißt es im Polizeibericht. Sie ging aber nicht darauf ein und drängte ihn aus der Tankstelle. Ob die Waffe echt war, ist nicht bekannt. So blieb dem Räuber nichts anderes übrig, als ohne Beute zu flüchten. Er entkam mit einem Motorrad in Richtung B289.
Suchmaßnahmen der Polizei – unter anderem mit einem Hubschrauber – blieben bisher erfolglos. Daher bittet die Kripo Hof um Hinweise. Der Mann soll etwa 1 Meter 80 groß und schlank sein. Er sprach mit ausländischem Akzent. Während seines Überfalls trug er – wie oben erwähnt – eine Sturmhaube, schwarze Lederhandschuhe und einen schwarzen Kapuzenpulli. Wer den Mann auf einem Motorrad rund um Schwarzenbach gesehen hat, soll sich bitte melden.